Herzlich Willkommen

  +++ Miniprogramm Schützenfest 2020 +++

Miniprogramm Schützenfest Rimbeck

Liebe Schützenbrüder, Rimbeckerinnen und Rimbecker,

eigentlich sollte am zweiten Wochenende im Juli ein neuer Schützenkönig auf unserem Vogelschießen ermittelt, und eine Woche später das Schützenfest gefeiert werden. Wer hätte vor gut einem Jahr schon gedacht, dass uns ein Virus diesen Höhepunkt im Rimbecker Dorfleben verwehrt.

Dennoch findet am Samstag, den 18. Juli um 19:00 Uhr die Schützenmesse wie geplant statt. Auf Grund des Mindestabstands ist die Teilnahme an der Messe auf 52 Personen begrenzt und nur unter Angaben der persönlichen Daten möglich. Im Anschluß wird ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt, um den verstorbenen Mitgliedern des Vereins zu gedenken. Der Vorstand bittet alle Teilnehmer auf die geltenden Hygiene und Abstandsregeln zu achten und einzuhalten.

Als äußeres Zeichen des Zusammenhalts ist es ausdrücklich erwünscht, die Häuser mit den Schützenfahnen an allen „Schützenfesttagen“ vom 18.07.-20.07. zu schmücken. Bei den vielen Gartenschützenfesten, die sicherlich stattfinden werden, kann natürlich auch in gewohnter Weise die Uniform getragen werden. Aber auch hier bittet der Vorstand, sich an die geltenden Vorschriften zu halten.

Leider ist es uns dieses Jahr nicht möglich, unsere Jubelköniginnen und Jubelkönige zu ehren.

Diese sind:

Michael und Miriam Hoppe 25-jähriges Jubelkönigspaar

Hermann Evers 40-jähriger Jubelkönig

Marlen Ehlen 50-jährige Jubelkönigin

Otto Schäfers und Margret Niggemeier 60-jähriges Jubelkönigspaar

Marianne Hoppe 70-jährige Jubelkönigin

Diese Ehrungen werden selbstverständlich im nächsten Jahr in einem würdigen Rahmen nachgeholt.

Folgende Schützenbrüden hätten für ihre langjährige Vereinstreue geehrt werden sollen:

Für 25 Jahre: Franz Evermann

Für 40 Jahre: Andreas Dissen, Martin Fieseler, Bernhard Fuest, Bruno Hoppe, Andreas Hoppe,Heinrich Knebel, Elmar Menge,

Für 50 Jahre: Heinrich Menne

Für 60 Jahre: Friedrich Grothe, Franz Menne

Für 70 Jahre: Josef Hoppe

Diese Ehrungen werden auf unserem Schützenfest 2021 nachgeholt.

Der Vorstand des Schützenvereins Rimbeck ist zuversichtlich, im nächsten Jahr würdige Nachfolger für unser charmantes amtierendes Königspaar Hubert und Hildegard Hoppe sowie ihren Hofstaat zu finden und somit ein rauschendes Schützenfest 2021 feiern zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Schützenverein Rimbeck e.V.                                                   

            Der Vorstand

Liebe Schützenbrüder, Rimbeckerinnen und Rimbecker,

aufgrund des derzeit grassierenden Covid 19 Virus und der sich daraus ergebenden Verordnung der Landesregierung NRW ist es dem Schützenverein Rimbeck 1657 e.V. nicht möglich den Familiennachmittag, sowie das Vogelschießen und das Schützenfest 2020 in Rimbeck zu veranstalten.

Wir bedauern sehr unser Schützenfest, den jährlichen Höhepunkt in unserem gesellschaftlichen Leben, in Rimbeck nicht feiern zu können.

Wir haben volles Verständnis für die Maßnahmen der Regierung, da die Gesundheit an erster Stelle steht und auch stehen muß.

Der Schützenverein Rimbeck informierte bereits alle Vertragspartner über den Sachverhalt und hat sich auf eine weitere Zusammenarbeit im Jahr 2021 verständigt.

Schauen wir nach vorn und freuen uns auf ein unbeschwertes Schützenfest im kommenden Jahr 2021 mit Euch.

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Schützenverein Rimbeck e.V.                                                   

            Der Vorstand

Verehrte Besucher,

auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswertes über unseren Schützenverein.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Seiten.

Ihr Sebastian Otto                                                        Martin Wendt

      1. Vorsitzender                                                                     Oberst und stellv. Vorsitzender